Zahnzusatz Impressum Startseite

Sehr geehrte Besucher,

die Zahnmedizin ist Stiefkind und Vorreiter des Gesundheitswesens. Denn in der Zahnmedizin ist die Grundversorgung durch die Kassen bereits Realität. Das erklärt auch den "Boom", den Zahnzusatzversicherungen in den letzten Jahren erfahren haben. Es gibt dabei sehr und weniger gute und wie immer ist es notwendig sich etwas kundig zu machen. Sie finden hier deshalb Infos und Zahnzusatzversicherungs-Vergleiche auch für Kinder, Senioren und Studenten und Preisvergleiche. Wir hoffen Ihnen mit dieser Seite und den enthaltenen Infos helfen zu können.

Zahnzusatzversicherung

 

 

Inhalt dieser Seite:

Zahnzusatzversicherung-Für und Wider?

Zahnzusatzversicherung für Studenten

"Kinder-Zahnzusatzversicherungen" - Besonderheiten!!!

"Seniorentarife"- Besonderheiten?

Wann private Krankenzusatzversicherung Zahn abschliessen?

Was kostet mich eine Zahnzusatzversicherung?

Zahnzusatzversicherung und sehr gute Leistungen beim Heilpraktikerbesuch - unsere Empfehlung!


Zahnzusatzversicherung- warum abschliessen?

Ein Zahnarztbesuch kostet viel Geld und die Kassen leisten gerade mal eine Grundversorgung. Will man etwas mehr, dann muss man selbst zuzahlen. Das gilt paradoxerweise auch und gerade für die Prophylaxebehandlungen wie bspw. die Professionelle Zahnreinigung.

Mit einer Zahnzusatzversicherung kann man diese Kosten zwar nicht ganz vermeiden, aber man kann sie kalkulierbar und übersichtlich gestalten.

Wenn man weiss, was man will. Denn Zahnzusatzversicherung ist nicht Zahnzusatzversicherung.

Gute Beratung ist deshalb absolut notwendig.

Hier können Sie sich ein Angebot erstellen lassen.


Zahnzusatzversicherung für Studenten

In den allermeisten Fällen lohnt sich ein Abschluss auch für Studenten. Allerdings ist es nicht so, wie viele Versicherungsmakler suggerieren, dass der Abschluß für Studenten besonders lohnenswert wäre. Bis zum Alter von 21 Jahren sind die meisten Tarife günstiger. Dies liegt auch daran, dass bis zu diesem Alter keine Altersrückstellungen angelegt werden und diese somit nicht bezahlt werden müssen. Die CSS legt diese nie an und ist somit auch günstiger. Es gibt einige Ausnahmen, die speziell für Studenten besondere Lösungen anbieten. Allerdings lohnt es sich für Studenten eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen, da Sie in einem sehr günstigen Bereich einsteigen.


Zahnzusatzversicherung und Versicherung für Kieferorthopädie für Kinder

Eine Zahnzusatzversicherung für Kinder ist insbesondere interessant, wenn kieferorthopädische Leistungen anliegen werden. Bitte beachten Sie auch, dass Kinder andere Leistungen brauchen als Erwachsene und daher auch eigene Kindertarife Sinn machen. Diese sollten jedenfalls über sehr gute Leistungen bei der Professionellen Zahnreinigung (Vergleich) und der Prophylaxe generell verfügen. Zahnersatz kommt bei Kindern eher selten vor.

Kieferorthopädische Leistungen sind nicht automatisch in einem Tarif inbegriffen. Wählen Sie deshalb richtig aus! Schöne Zähne sind Statussymbol und Visitenkarte.

Verträge für Kinder und Jugendliche sind günstig , da keine Altersrückstellungen gebildet werden.


Zahnzusatzversicherungen für Senioren und ältere Menschen

Lassen Sie sich nichts einreden. Senioren haben kein anderes Anforderungsprofil hinsichtlich der Leistungen von Zahnzusatzversicherungen als Erwachsene. Der einzige Unterschied ist, das den üblichen Ausschlußkriterien meist bestimmte Altersgrenzen gibt - sonst gibt es bei den meisten guten Tarifen keinerlei andere Beschränkungen für Senioren.

Hier gibt es alle Informationen über Altersgrenzen und Kosten. Holen Sie sich einfach und schnell ein kostenloses und unverbindliches Angebot ein.

 

Schließen Sie Ihren Krankenzusatzversicherungsvertrag rechtzeitig ab. Es droht Ablehnung oder wesentlich erhöhte Kosten.

Eine Versicherung kauft natürlich nicht den Schaden, sondern das Risiko. Daher darf noch kein Schaden bekannt sein vor Abschluss der Versicherung. Mit dem Abschluss der Versicherung befreien Sie den Arzt der Versicherung gegenüber von seiner Schweigepflicht. So kann die Versicherung Ihren Zahnarzt und ggf. auch den Zahnarzt davor befragen. Die Aussage, dass da irgendwann mal irgendwas kommen kann reicht für einen Ausschluss allerdings natürlich noch nicht aus.

Zudem müssen sogenannte Gesundheitsfragen beantwortet werden. Diese sind allerdings auch von Tarif zu Tarif verschieden und auch verschieden viele. Ein Versicherungsvergleich für Zahnzusatzversicherung ist sehr sinnvoll. Auch wenn man sich evtl mehr Arbeit machen muss. Die Signal ist hierbei mit 3 einfachen Fragen sehr günstig.

Fehlende Zähne können bei teilweise mitversichert werden. Allerdings muss man dann mit Aufschlägen rechnen.


Die Kosten

Ganz grundsätzlich kann man dies schwer sagen, da Sie mit Alter, Gesundheitszustand und anderen Faktoren zusammenhängen. Mehr als 25€ im Monat dürften nicht anfallen. Am besten nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit und lassen sich schnell ein kostenloses und aussagekräftiges Angebot ausrechnen. Dann wissen Sie genau was auf Sie zukommt und Sie können sich entscheiden.


Zahnzusatzversicherung und Heilpraktiker

Es gibt einige gute Zahnzusatzversicherungen, die Heilpraktikerleistungen mit einschließen. Hier finden Sie Infos.


 


Hier finden Sie die beliebtesten und leistungsstärksten Tarife im Vergleich


Zur Information und zur Klarstellung. Zahnbehandlung ist nicht Zahnersatz: (kein Anspruch auf Vollständigkeit)

Zahnersatz: Zahnprothesen, Zahnkronen, Teilkronen, Zahnbrücken, Stiftzähne, Inlays und die Wiederherstellung der Funktion des Zahnersatzes (Reparaturen), funktionstherapeutische und funktionsanalytische Leistungen im Zusammenhang mit Zahnersatz sowie Implantate. Zu den implantologischen Leistungen zählen die zahnärztlichen Leistungen der Diagnostik (implantatbezogene Analyse, Analyse, Röntgenaufnahmen, Röntgenschablonen), die Implantation, die Freilegung des Implantates sowie alle mit der Implantation im Zusammenhang stehenden Weichgewebs- und knochenaufbauenden Maßnahmen.

Zahnbehandlung: konservierende Leistungen (z.B. Füllungen, Wurzelkanalbehandlungen), chirurgische Maßnahmen (z.B. Wurzelspitzenresektion), paradontologische Leistungen (z.B. Taschentiefe < 3,5 mm mit Knochenabbau, Weichgewebsmaßnahmen, Behandlung knöcherner paradontaler Defekte, Untersuchungen zum Nachweis paropathogener Keime), Schienen- und Aufbissbehelfe.

Prophylaxe wird mit Professioneller Zahnreinigung (PZR), Fissurenversiegelung, Versiegelung, Fluoridierung, Speicheltest zur Keimbestimmung, Kariesrisikodiagnostik, Mundhygienestatus, Kontrollen des Übungserfolges.

Kieferothopädische Behandlung.


Falls Sie eine Heilpraktiker-Zusatzversicherung suchen, dann gehts hier weiter...

Ihr Wegweiser-finanzierung.de - Team

 

 

wir wurden ausgezeichnet...

 

 

Hinweis: wegweiser-finanzierung.de bzw. die Betreiber sind keine Makler und keine Versicherungsvermittler. Wir linken auf den Spezialversicherungsvermittler Hans Waizmann und das Portal www.gutguenstigversichert.de , die auf diesem Gebiet spezialisiert sind. Nach eingehendem Vergleich sind wir zu dem Schluss gekommen, dass beide Beratungsplattform eine sehr gute Leistung erbringen. Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Klicken wegweiser-finanzierung verlassen und wir für die Inhalte der Seiten keine Haftung übernehmen.