Startseite · über uns - Impressum
 
 

 

Finanzierungsform Kredit oder Darlehen

Der Kredit oder das Darlehen ist die meist genutzte Form der Finanzierung. Sie kann für alles verwendet werden. Ein Kredit heisst auch Darlehen.

Die Bezeichnung Kredit kommt vom lateinischen "credere", was soviel wie glauben und vertrauen bedeutet. Das heisst der Kreditgeber, bei uns in den meisten Fällen eine Bank muss Vertrauen in den Kreditnehmer, sei es eine Firma oder ein Privatmann, haben.

Die Bank ist an dem Geschäft direkt nicht beteiligt, muss aber abschätzen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist ihr Geld nicht zurückzubekommen. Nach dieser Abschätzung oder Berechnung, die mit der Basel II-Vereinbarung eher einem starr automatisierten bürokratischem Verfahren gewichen ist und der Refinanzierungskosten für das Geld ergeben sich die zu bezahlenden Zinsen. Hinzu kommen noch Verwaltungsgebühren.

 

Diese Zinsen werden meist in Nominal und Effektivzinsen angegeben. Die entscheidenden sind die Effektivzinsen. Nur sie geben Auskunft darüber wieviel tatsächlich bezahlt werden muss.

Zu aller Kritik, die die Banken durch Ihr meist verantwortungsloses Verhalten, das zur gegenwärtigen Finanzkrise geführt hat auf sich gezogen haben, ist es meiner Ansicht noch notwendig darauf hinzuweisen, dass jedenfalls in der Vergabe von Krediten an Unternehmen von obig genanntem Gleichgewicht oder Geschäft, das da lautet Risiko gegen Zinsen seit Basel II und durch einige Regelungen im BGB und der ZPO, die Banken immer an die erste Rangstelle bei zahlungsunfähigen Kunden setzen nichts geblieben ist.

Viele werden die Erfahrung gemacht haben. Geld bekommt man am Besten dann, wenn man keines braucht! Denn was die Banken heute wollen ist eine mindestens 120% Sicherheit für Ihr Geld, wofür man dann noch Zinsen zahlen soll. Aber für welches Risiko bezahlt man diese denn?

Natürlich ist dieses Lamento nutzlos, da auch die derzeitige Regierung ihre Möglichkeiten nicht nutzt und alles tut um dieses System weiter zu stärken. Und natürlich ist ein funktionierendes Banksystem das Rückgrad jeder Volkswirtschaft.

Insofern ist und bleibt der Kredit oder das Darlehen das wichtigste Finanzierungsmittel und wir wollen hoffen, dass (Stand Feb/09) das Kreditkarussel wieder in Gang kommt und Verbraucher aber insbesondere Unternehmer wieder an zinsgünstige Kredite kommen.

 

Kredit aufnehmen wie und bei welcher Bank - Tipps: www.easyCredit.de

1. Verhandeln Sie ! Natürlich ist die Situation in einer Bank erst einmal einschüchternd, aber bedenken Sie: Ihr Gegenüber will nur Ihr Bestes! Ihr Geld!

2. Verhandlungsregel Nummer 1: Ein Plan B! Informieren Sie sich und Vergleichen Sie breit und holen Sie sich schon Angebote ein - damit werden Sie ruhiger. Sie können dazu den nachfolgenden Rechner und Kreditvergleich nutzen.

3. Keine Banken, die nicht im Bankensicherungsfonds vertreten sind. Seien Sie kein Isländer! ;-)

Im Nachfolgenden finden Sie eine Kooperationsseite, die einen Kreditrechner sowie eine Möglichkeit anbietet zu vergleichen. (Bitte beachten Sie, dass Sie wegweiser-finanzierung.de damit verlassen und wir keinerlei Haftung für die Inhalte dieser Seite übernehmen.)

Im nachfolgenden sind einige Möglichkeiten aufgelistet Kredite aufzunehmen. Sie sollten daran denken, dass Sie den Banken über lange Zeit sehr viel Geld bringen und so

 

 

 

 

www.easyCredit.de